1. März 2013 - 13:10

...und tier

Winterzeit heißt für sehr viele auch Freizeit, Sport und Spaß in freier Natur.

Dagegen ist auch absolut nichts einzuwenden, wenn die Grenzen respektiert werden. Also kein schifahren, boarden, rodeln oder Schneeschuh wandern abseits der ausgewiesenen Pisten, Routen und Wege.

Erfreulich, dass es ist für viele Wintersportler und Freizeitaktivisten eine klare Sache ist, nicht dem Egoismus nach zu geben und einfach quer feldein los zu stürmen. Vielleicht können wir mit diesen kurzen Videos auch noch andere zur Einsicht bringen, für die bis jetzt das Thema "Respektiere deine Grenzen" noch keines war.

Wer sich weiter informieren will, kann das auf folgender website gerne tun: www.vorarlberg.at/respektiere

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
Geben Sie die Zeichen ein, die Sie in diesem Bild sehen. (Überprüfung mittels Audio)
Geben Sie die Zeichen ein, die in den oben gezeigten Bild zusehen sind. Wenn die Zeichen unlesbar sind, senden Sie das Formular ab und ein neues Bild wird generiert. Groß-und Kleinschreibung wird nicht beachtet.

galerie

  • video anzeigen
    video
  • video anzeigen
    video