28. März 2013 - 11:34

...grenze

Die Suche nach qualifiziertem Pflegepersonal macht an der österreichischen Grenze nicht halt. Das war zum Beispiel einer der Gründe, warum sich die Firma Bertsch Personalservice aus Dornbirn vor einigen Monaten für eine Teilnahme an einer großen Messe in Polen entschied, und [ transfair ]  stand dem Kunden in allen Marketing- und Kommunikationsangelegenheiten, die rund um den Messeauftritt in Polen entstanden sind, unterstützend zur Seite.

Bertsch setzt eine abgeschlossene Gesundheits- und Krankenpflegeausbildung, wie sie hier in Österreich gefordert wird, voraus und die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter können sich auf faire, ansprechende Arbeitsbedingungen sowie eine finanzielle Sicherheit verlassen.

Das Angebot bei Bertsch richtet sich an diplomiertes Krankenpflegepersonal, PflegehelferInnen sowie Fach- und DiplombetreuerInnen. Die freie Zeiteinteilung lässt genügend Freiraum für Aktivitäten wie berufliche Weiterbildung, Studium, soziales Engagement oder einfach nur Freizeit.

Interessierte informieren sich unter www.bertsch-personal.at

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
Geben Sie die Zeichen ein, die Sie in diesem Bild sehen. (Überprüfung mittels Audio)
Geben Sie die Zeichen ein, die in den oben gezeigten Bild zusehen sind. Wenn die Zeichen unlesbar sind, senden Sie das Formular ab und ein neues Bild wird generiert. Groß-und Kleinschreibung wird nicht beachtet.

galerie