12. April 2012 - 8:30

first licus congress of dentistry

In Lech am Arlberg fand vom 17. bis 24. März 2012 der erste Licus Kongress für Zahnmedizin statt. (www.licus.eu)

Diese intensive Winterwoche bildet den Auftakt eines umfassenden Zahnärzte-Fortbildungsprogramms, welches unter dem Namen Licus eine fixe Einrichtung in Lech werden soll. Die beiden Gründer und Initiatoren, Univ.Doz. Dr. Werner Lill und Dr. Gerhard Iglhaut sind davon überzeugt, dass Lech der ideale Ort für diese Einrichtung ist.

Vorerst findet 2 x im Jahr eine Fortbildungswoche statt (1 x im Winter und 1 x im Herbst). Der nächste Termin steht auch schon fest. Hier wurde die Woche auf zwei Wochenenden geteilt. Das erste Wochenende findet vom 31. August bis 2. September statt. Das zweite Fortbildungswochenende ist vom 7. September bis 9. September in Lech.

Die transfair . werbeagentur wurde für die gesamte Marken- und Kommunikationsarbeit beauftragt.

Am Anfang stand die Findung eines geeigneten Namens für diese Fortildungseinrichtung sowie für den ersten Kongress. Weiters entwickelte transfair einen Claim und das gesamte Erscheinungsbild. Die Organisation, Beratung und Abwicklung bei der Markenanmeldung lag in den Händen der Agentur.

Dann musste das Programm für den ersten Kongress erarbeitet werden, Gestaltung der Werbemittel, Videoproduktionen von Dr. Iglhaut und Dr. Lill, Konzeption, Planung, Programmierung und laufende Pflege der Homepage. Eine Social Media Kampagne wurde entwickelt. Die Beschaffung und Erhebung von e-Mail Adressen von Zahnärzten in Deutschland, Österreich und der Schweiz lag in den Händen der Agentur. Insgesamt wurde ein Konzept für 10 Newsletter entwickelt.

Weiters wurde eine postalische Mailing Aktion in der Schweiz durchgeführt. Zusammenarbeit mit diversen zahnmedizinischen Fachmedien, Inseratenkonzeption und Inseratenschaltungen.

And last but not least. Der gesamte Auftritt von Licus vor Ort in Lech. (Fahnen, Transparente, Konferenzunterlagen, Merchandising, Geschenke für die Teilnehmer...)

transfair wird Licus hoffentlich auch noch lange weiter betreuen und gemeinsam mit den Gründern zu einer erfolgreichen Fortbildungseinrichtung auf  "Top Niveau" führen.

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
Geben Sie die Zeichen ein, die Sie in diesem Bild sehen. (Überprüfung mittels Audio)
Geben Sie die Zeichen ein, die in den oben gezeigten Bild zusehen sind. Wenn die Zeichen unlesbar sind, senden Sie das Formular ab und ein neues Bild wird generiert. Groß-und Kleinschreibung wird nicht beachtet.

galerie